Bedienungsanleitung – Freischaltung zur Vollversion

Zurück zur Themenübersicht

 

Die Grundlage für die Freischaltung bietet immer die Testversion. Diese ist eigentlich eine Vollversion, bei der bestimmte Funktionen gesperrt sind. Durch die Freischaltung wird diese Sperre aufgehoben.

Die Freischaltung erfolgt über eine Codenummer. Diese erhalten Sie je nach Zahlungsweise direkt nach dem Kauf. Die Eingabe der Codenummer kann an verschiedenen Stellen im Programm erfolgen, z. B. im Startmenü.

Die Freischaltung bezieht sich immer auf ein Versionsjahr. Die Online-Updates innerhalb des registrierten Versionsjahres sind im Preis beinhaltet.